Bericht Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Leeden von 1665 e.V. fand am Samstag, 19. Januar 2019 im Vereinslokal Schwermann statt. Der erste Vorsitzende Carsten Schnepper begrüßte die Versammlung und merkte an, dass die vielen Veranstaltungen im letzten Jahr Anlass genug sind, den aktiven Mitgliedern und Helfern nochmals herzlich zu danken. Nach Verlesung einiger Neujahrsgrüße erhob sich die Versammlung um den verstorbenen Mitgliedern Josef Beck, Joachim Droste und Herwart Hölscher zu gedenken.

Gemäß Aufzählung neuer Mitglieder und Austritte, beträgt die Anzahl an Mitgliedern zum Start ins Jahr 2019 insgesamt 237.
Es folgten das Protokoll der letzten Herbstversammlung und ein ausführlicher Jahresbericht der Schriftführer Jens Wellemeyer und Dominik Langer.

Der anschließende Jahresbericht der Kassierer Sven Bohne und Jörgen Fortmeyer war lückenlos und äußerst detailliert. Für die Kassenprüfung waren Carsten Brommer und Rene Westermann verantwortlich: Sie bestätigten eine zuverlässige und korrekte Führung der Kasse.

Die beiden Schießwarte Olaf Konrad und Detlef Heimann schlossen sich mit Ihrem gründlichen Jahresbericht der Schießgruppe an und hoffen für die Zukunft auf erhöhte Beteiligung auf den Schießständen. Begleitet wurden die Berichte des abgelaufenen Schützenjahres durch Präsentationen und Fotos auf einer großen Leinwand.

Die anschließende Entlastung des Vorstandes übernahm Siegfried Claassen. Er war jahrelang selbst im Schützenvorstand tätig und kennt aus eigener Erfahrung die zu entrichtenden Arbeiten eines Vereinsvorstandes nur zu gut und sprach großen Respekt für die geleistete Arbeit aus und bedankte sich im Namen der Schützen beim Vorstand und Festausschuss. Die Entlastung durch die Versammlung wurde einstimmig gewährt.

Nach einigen Wahlgängen wurden folgende Ämter am Samstag neu besetzt, bzw. wiedergewählt: Carsten Schnepper wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt und hat nun als 2. Vorsitzenden nach einstimmiger Neuwahl Olaf Konrad an seiner Seite. Sven Bohne wirkte viele Jahre als 2. und zuletzt als 1. Kassierer. Nachdem er sich nicht mehr zur Wahl stellte, rückt Jörgen Fortmeyer nach einstimmiger Wahl auf die Position des 1. Kassierers. Als 2. Kassierer fungiert nun Daniel Hagen. Er wurde ebenso einstimmig bestätigt wie auch Jens Wellemeyer, welcher durch die Versammlung als 2. Schriftführer wiedergewählt worden ist. In ihren Ämtern ebenfalls wiedergewählt wurden Uli Prigge als 1. Oberst und Udo Schnepper als Beisitzer. Das Amt des 1. Schießwartes wurde durch die Wahl Olaf Konrads zum 2. Vorsitzenden frei. Dafür wurde Kai Scheiders vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Einen Schlussstrich unter die Vorstandsarbeit zog am Samstag auch Martin Reiffenschneider. Er trat als 1. Festausschusssvorsitzender nicht mehr zur Wahl an und machte Platz für die jüngere Generation. Heiko Wöstemeier hält nun nach einstimmiger Wahl als 1. Festausschusssvorsitzender die Zügel in der Hand. Auch im Team des Festausschusses gibt es nun Verstärkung durch vier junge und dynamische Schützenbrüder. Andre Allnoch, Felix Antrup, Nikolas Kaiser und Paul Zillmann wurden einstimmig in das Team gewählt. Auch bei den Fahnenträgern gibt es nun eine Verjüngung. Siegfried Claassen und Klaus Dünnermann trugen viele Jahre die Fahne des Schützenvereins vorweg und traten verdient zurück. Holger Hindersmann, Jan Schulte-Loose und Leon Temme treten nun in Ihre Fußstapfen und sind künftig in vorderer Reihe des Schützenvereins beim Umzug zu finden. Als neuer Kassenprüfer wurde Alistair Ross gewählt. Er nimmt beim Jahresabschluss die Prüfung gemeinsam mit Rene Westermann vor. Des Weiteren wurde abschließend Jörg Temme als neuer 3. Oberst gewählt.

Die scheidenden Vorstandsmitglieder Sven Bohne, Martin Reiffenschneider, Klaus Dünnermann, Siegfried Claassen und Günter Wöstemeier wurden vom Vorsitzenden Carsten Schnepper in der Versammlung besonders hervorgehoben und bekamen kleine Präsente.

Die weiteren Tagesordnungspunkte wie das Pfingstschützenfest 2019 bei Antrup und der Punkt Verschiedenes komplettierten den offiziellen Teil der Versammlung. Der Vorstand hob  weiterhin einige markante Termine für 2019 sowie die anschließende „Jacken- und Mützenbörse“ hervor und bedankte sich für einen regen und harmonischen Versammlungsablauf.

JHV2019

Der geschäftsführende (sitzend) und der erweiterte Vorstand des Schützenverein Leeden von 1665 geht mit junger Verstärkung in das Schützenjahr 2019.

Aktuelles

Kalender

<<  April 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930