Berichte

Ehrung Vereinsmeister 2018

Schützenverein Leeden von 1665 ehrt erfolgreiche Schützen

dla. Tecklenburg Leeden. Die Ehrung der Vereinsmeister aus den Reihen des Leedener Schützenvereins von 1665, wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag auf dem Saal Schwermann vollzogen. Die Vorsitzenden Carsten Schnepper und Olaf Konrad ehrten die erfolgreichen Schützen der vergangenen Vereinsmeisterschaft.

In der Schießgruppe konnte Detlef Heimann seinen Titel verteidigen und sich mit 52,3 Ringen durchsetzen. Silber ging an Olaf Konrad und Bronze an Sascha Borowski.

Der Sieger bei den Schützen über 50 Jahre heißt Christian Brönstrup. Seine 50,6 Ringe konnten in dieser Kategorie nicht übertroffen werden. Den zweiten Rang erreichte Rainer Schilling vor Uli Prigge.

Die Schützen unter 50 Jahren lieferten sich an den Schießabenden der Vereinsmeisterschaft einen engen Wettkampf. Pascal Lapatke ließ sich den Sieg mit 50,6 Ringen letztendlich nicht nehmen und überließ Florian Kipp (Silber) und Carsten Schnepper (Bronze) die weiteren Plätze.

Der Vereinsmeister aller Gruppen heißt in diesem Jahr wiederum Olaf Konrad. Mit 51,4 Ringen schoss er sich auf den ersten Platz aller Gruppen und auf das begehrte Vereinsmeisterbrett.

Carsten Schnepper ehrte zudem Olaf Konrad mit der silbernen für 406,2 erzielte Ringe nach 40 Schuss in Folge.

Ehrung Vereinsmeister 2018

Von links: 1. Vorsitzender Carsten Schnepper, Detlef Heimann, Rainer Schilling, Olaf Konrad, Christian Brönstrup, Uli Prigge und Sascha Borowski (links) mit den erfolgreichen Schützen der diesjährigen Vereinsmeisterschaften des Schützenvereines Leeden von 1665.

Drucken E-Mail

Aktuelles

Nächste Termine

Radtour

am Sa, 3. August 2019
14:30 h

Kalender

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031